Springe zum Inhalt →

Unterschriften offiziell übergeben

Mitte Januar fand ein Gespräch von Vertreter*innen des Netzwerks »Stadt für Alle« mit Stadtbaurat Markus Bradtke und Eckart Kröck, dem Leiter des Amtes für Stadtplanung und Wohnen, statt. »Stadt für Alle« übergab die gesammelten 2.740 Unterschriften und berichtete über die Erfahrungen der Kampagne »Bochum: Deins, meins, unsers? Innenstadt gemeinsam gestalten!«. Markus Bradtke und Eckart Kröck positionierten sich zu den Forderungen der Kampagne. Die Fordrungen und die Ergebnisse der Kampagne werden nun auch offiziell an die Ratsfraktionen und die betreffenden Ausschüsse der Stadt Bochum weitergeleitet.

Veröffentlicht in Stadt für Alle